Was ist bloß los?

Ach Leute, ich weiß auch nicht. Ich sitze hier auf meinen Sofa um halb drei – habe mich noch nicht fertig gemacht und muss gleich arbeiten. 

Ich kann es so schwer erklären was in mir vorgeht. Ich fühle mich so alleine, diese Einsamkeit macht mich wahnsinnig. Dabei bin ich nicht alleine, mein Freund ist immer da. Nicht bei mir, sondern 30 km weiter entfernt und die Wochenenden immer bei mir. Ich fühle mich vollständig wenn er bei mir ist. Sobald ich ihn zum Bahnhof bringe, könnte ich schon heulen … Wenn der Abschied dann gekommen ist, kommen mir die Tränen und zuhause geht es richtig los. Ich fühle mich als würde mir die Decke auf den Kopf fallen. Mein Körper sagt mir das irgendwas nicht mit mir stimmt. Ich bin so krass emotional, ich habe so eine Angst. Vor jedem Scheiss habe ich Angst. Ich habe das Gefühl die Angst schwebt über mir und die Erwartungen erdrücken mich. 

Ich fühle mich als wäre ich hier nicht mehr zuhause. Das ist alles nicht mehr meins, das schlimmste für mich ist die Erkenntnis das ich niemanden brauch. Ich muss meinen weg finden glücklich zu werden ohne jemanden an meiner Seite. Damit meine ich, dass ich mich nicht emotional abhängig machen darf. 

Ich gehe jeden Tag zur Arbeit und heule vorher. Wieso? 

Ich denke schon an den Abschied wenn mein Freund kommt und habe Angst. Ich habe ständig Angst das ich nicht genüge oder nicht perfekt genug bin. 

Meine ganzen Rechnungen erschlagen mich und ich komme mit dem arbeiten gar nicht mehr hinterher. .. 

Ich musste das jetzt einfach mal los werden, bevor ich jetzt wirklich mal anfange mich für die Arbeit fertig zu machen.

Advertisements

Was ist bloß los?

Ach Leute, ich weiß auch nicht. Ich sitze hier auf meinen Sofa um halb drei – habe mich noch nicht fertig gemacht und muss gleich arbeiten. 

Ich kann es so schwer erklären was in mir vorgeht. Ich fühle mich so alleine, diese Einsamkeit macht mich wahnsinnig. Dabei bin ich nicht alleine, mein Freund ist immer da. Nicht bei mir, sondern 30 km weiter entfernt und die Wochenenden immer bei mir. Ich fühle mich vollständig wenn er bei mir ist. Sobald ich ihn zum Bahnhof bringe, könnte ich schon heulen … Wenn der Abschied dann gekommen ist, kommen mir die Tränen und zuhause geht es richtig los. Ich fühle mich als würde mir die Decke auf den Kopf fallen. Mein Körper sagt mir das irgendwas nicht mit mir stimmt. Ich bin so krass emotional, ich habe so eine Angst. Vor jedem Scheiss habe ich Angst. Ich habe das Gefühl die Angst schwebt über mir und die Erwartungen erdrücken mich. 

Ich fühle mich als wäre ich hier nicht mehr zuhause. Das ist alles nicht mehr meins, das schlimmste für mich ist die Erkenntnis das ich niemanden brauch. Ich muss meinen weg finden glücklich zu werden ohne jemanden an meiner Seite. Damit meine ich, dass ich mich nicht emotional abhängig machen darf. 

Ich gehe jeden Tag zur Arbeit und heule vorher. Wieso? 

Ich denke schon an den Abschied wenn mein Freund kommt und habe Angst. Ich habe ständig Angst das ich nicht genüge oder nicht perfekt genug bin. 

Meine ganzen Rechnungen erschlagen mich und ich komme mit dem arbeiten gar nicht mehr hinterher. .. 

Ich musste das jetzt einfach mal los werden, bevor ich jetzt wirklich mal anfange mich für die Arbeit fertig zu machen.

Wort – / sprachlos ..

Diese Woche ist nicht viel passiert und trotzdem schaffe ich es nicht mal jeden Tag einen Beitrag zu schreiben. Nicht weil ich sooo beschäftigt bin … sondern eher weil mir nicht die richtigen Worte für meine Gedanken und das Geschehene einfällt. Ein auf und ab meiner Gefühle. 

Am Anfang der Woche kam mein kranker Papa ins Krankenhaus und keiner konnte sagen was los ist. Alle waren ratlos, und am nächsten Tag war er wieder ganz der alte. 

Dann fühle ich mich wie (ich kann es gar nicht beschreiben) der glücklichste Mensch der Welt. Obwohl ich viele Sorgen habe, genieße ich den Moment. Mein Freund war in meinem Urlaub lange bei mir, und hatten total schöne Tage zusammen. Ich kriege es gar nicht in meinem Kopf, wie man nur so fühlen kann. Ich kann ihn stuuuuuundenlang angucken und bekomme nicht genug- verrückt oder? 

… immer wenn er dann wieder nach Hause fährt fühlt sich das gar nicht gut an. Irgendwie muss ich lernen weniger zu weinen. Ohne scheiss ich bin so ein emotionaler Mensch. Meine Katze brauch mich nur ablecken und mir geht das Herz auf und verdrücke ne Träne. Zugegeben sind die Emotionen stärker wenn meine erdbeerwoche kommt. Jaja…. wir frauen haben es nicht einfach. 

Versteht ihr es jetzt wieso es mir so schwer fällt einen Beitrag zu schreiben? Meine Gedanken sind so wirr 😀 kaum kriege ich ein Thema zu Ende geschrieben da kommt das nächste Thema. 

Ich brauche endlich ein Konzept für meinen Blog..  Hilfe 

Ich bin alles – GEFÜHLE & Schwingungen 

Leute Leute, jetzt kommt ein Thema wo viele von euch denken werden das ich ein an der Murmel habe. Es ist auch so ein tiefgründiges Thema, welches nicht einfach zu erklären ist.

Ich muss meine Gedanken einfach niederschreiben. Ich fühle gerade so extrem das es mehr gibt, andere Galaxien andere Wesen- andere Welten. Es scheint gewagt zu sein, dass mit euch teilen zu wollen. Aber dieses Gefühl welches ich gerade habe, ist ein schmaler grad zwischen Beherrschung behalten oder ausflippen. Ich spüre das in meinem direkten Umfeld irgendwas ist. Ich kann es euch gar nicht erklären. Ich bin auch noch nicht soweit alles interpretieren zu können. Gibt es unter euch jemanden dem es auch so geht?

Ich möchte noch anmerken das ich mich mit dem thema intensiv beschäftigt habe. Ich nehme keine substanzen zu mir, die mich gerade so fühlen lassen.

Wie ärgerlich…

Ist das nun mein schlecht angesammeltes Karma, welches auf mich zurück kommt oder was?

Ich fahre seid 4 Jahren mit dem Fahrrad zur Arbeit. Jetzt fällt meinem Arbeitgeber ein, für jeden tag den man mit dem Rad zur Arbeit kommt einen Punkt zu vergeben. Hat man 10 zusammen, kann man einkaufsgutscheine gewinnen. 

Das beste kommt noch. Ich habe in dem Zeitraum zwei Wochen Urlaub und des weiteren ist mein Rad platt und der Sattel kaputt. Sprich ich laufe eh seid Wochen zu Fuß zur Arbeit. 

Zum Mäuse melken, oder ??