Rezension : Glückliche Menschen küssen auch im Regen – Agnés Martin – Lugand

 Ja, ich muss gestehen … ich habe es wirklich verschlungen & der Buchtipp hätte auch genügt, euch jetzt erst mitzuteilen 🙂 aber wer konnte denn ahnen das ich diesen Roman so verschlinge?

DSC_0193

  • Einband : Softcover
  • Autorin : Agnés Martin – Lugand
  • Titel : Glückliche Menschen küssen auch im Regen
  • Seiten : 206
  • Verlag : blanvalet
  • Preis : 14,99€

Zur Autorin 

Agnés Martin – Lugand ist Psychologin und war sechs Jahre im Rahmen eines Kinderschutzprogramms tätig. Seit dem Riesenerfolg von Glückliche Menschen küssen auch im Regen, das demnächst verfilmt wird, widmet sie sich nur noch dem Schreiben. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in der Normandie.


Klappentext

Was bleibt, wenn man alles verliert, was man je geliebt hat?, fragt sich Diane tagein, tagaus, nachdem ihr Mann Colin und ihre Tochter Clara bei einem Unfall ums Leben kamen. Seit einem Jahr schon hat sie ihre Wohnung nicht mehr verlassen. Ihre einzige Verbindung zur Außenwelt ist ihr bester Freund Félix, mit dem sie früher ein Literaturcafé betrieben hat. Eines Tages jedoch beschließt Diane plötzlich, Paris und alle, die sie kennt, zu verlassen und nach Irland zu ziehen, was ursprünglich einmal Colins Traum war. Ihr Ziel heißt: Mulranny. In dem kleinen Dorf am Meer hofft sie ein neues Leben aufbauen zu können – an einem Ort, an dem Claras Lachen nie erklang. Sie hätte aber nie erwartet, dass es ausgerechnet im regnerischsten Kaff der Welt jemanden gibt, der wieder Licht in ihr Leben bringt…

DSC_0195


Ich habe euch in einem vorherigen Buchtipp meine erste Meinung geschildert, und dieser hat mich auch nicht getäuscht. Ich bin mehr als begeistert von dem Roman. Diane geriet in eine schwere Depression nachdem ihr Mann und ihre Tochter bei einem Autounfall tragisch ums Leben gekommen sind, im Krankenhaus erfährt sie, das ihre Tochter es nicht geschafft hat und bereits im Krankenwagen verstorben ist – ihr Mann liegt, an vielen Geräten angeschlossen, bereits im Sterben.

Diane nimmt Abschied von Collin, schafft es aber nicht Abschied von ihrer Toten Tochter zu nehmen, sie möchte Clara in Erinnerung behalten, so wie sie war.

Ihr bester Freund Félix, versucht sie wieder aus ihrem tief raus zu helfen – vergeblich. Erst der Entschluss auszuwandern, hilft Diane aus ihrem tief. Anfangs ändert sich nicht viel, sie behält ihren alten Trott bei, kann sich nach einem Jahr noch nicht von dem Pullover ihres Mannes trennen, geschweige denn von dem Teddybären ihrer Tochter. Wieder erwartend, lernt Diane neue Menschen kennen, Edward ihr grimmiger Nachbar – Abby und Jack ihre Vermieter und Judith, Schwester von Edward.

Ab dort beginnt eine wunderbare Geschichte – die trotzdem einen anderen Lauf nimmt, als man anfangs denkt.


Fazit

Ich bin hin und weg von dem durchaus tollen Schreibstil der Autorin Agnés Martin – Lugand. Es wurde mir nie langweilig – geschweige denn, habe ich nie Textzeilen überflogen und den letzten Schwung des Buches (circa 70 Seiten) in einem Zug weg gelesen. Leider habe ich mir ein anderes Ende für die Protagonisten gewünscht, die Geschichte von Diane und Edward hat einen ganz anderen Verlauf genommen, wie erst vermutet. Klar kann man das nun so oder so auslegen, trotzdem finde ich das es zum Ende hin skurril und bei den Haaren herbei gezogen gefühlt habe, als die Freundin von Edward auf einmal mit ins Spiel kam, mit ihrer komischen Art erinnerten mich ein paar Seiten an einen abklatsch aus „Fifty Shades of Grey“. Ich finde, es hätte schon früher einen Schnitt geben können, wo das Buch ein Ende hätte finden können.

Trotzdem würde ich das Buch guten Gewissens weiter empfehlen. Vorausgesetzt man liest gerne Romane 🙂

4 von 5 Sternen



Bis dahin, Eure Cuty ♥

Advertisements

3 Gedanken zu “Rezension : Glückliche Menschen küssen auch im Regen – Agnés Martin – Lugand

  1. Pingback: [REZENSIONEN] |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s