Wraps allá Cuty

Heute gab es bei mir und meinem Freund (und meinen Eltern, die extra gekommen sind um mit zu Essen) Wraps. Ich liebe diese kleinen Teig Fladen einfach über alles, sie sind super als Snack für zwischendurch, aber auch als komplette Mahlzeit perfekt. Nun liste ich euch meine Zutaten einmal auf, wobei ihr eigentlich alles verwenden könnt

  • Wraps – ich bevorzuge die aus dem Aldi für 0,99€ Weizen, es gibt aber auch Leinen Wraps
  • gekochte Eier
  • Käse (Gouda oder was ihr mögt)
  • Salat (bevorzuge Eisbergsalat)
  • Hähnchenbrust (für Vegetarier vielleicht Tofu)
  • Salatgurke
  • Tomaten
  • Ketchup
  • Mayonnaise
  • Frischkäse (bevorzuge würzigen Brunch)
  • Creme Fraiché oder Kräuterquark
  • Pfeffer
  • Alu-Folie

Wie ich oben schon geschrieben habe, könnt ihr wirklich alles benutzen was euch schmeckt. Ich habe es auch schon mit Thunfisch aus der Dose versucht gehabt und es hat ebenfalls wunderbar geschmeckt, da sind eure Fantasien keine Grenzen gesetzt.


Zubereitung 

IMG-20150415-WA0022

Die Eier hart kochen. Tomaten, Gurken klein schneiden, am besten in dünne Streifen, damit man den Wrap nachher noch zurollen kann. Ketchup und Mayo in gleichen Verhältnissen mischen und etwas Pfeffer zugeben (nicht gerade gesund ich weiß, ihr könnt es auch weg lassen, wenn ihr statt dessen Creme Fraiché oder eine andere Komponente dazu nehmt).

So, nun kann es los gehen!

Den Wrap erhitze ich 10 Sekunden in der Mikrowelle, so lässt er sich einfacher rollen. Anschließend bestreiche ich diesen mit meinem Brunch und Creme Fraiché, lege 2-3 Blätter Eisbergsalat darauf, eine Scheibe Käse, Hähnchenbrust, die geschnittenen Tomaten, Gurken, und Eier und gebe oben drüber eine kleinen Klecks von der Ketchup-Mayo Mischung und rolle den Wrap zusammen. Den eingerollten Wrap wickel ich nun ordentlich stramm in meine Alu Folie und verstaue dieses Päckchen im Kühlschrank und lasse alles gut durchziehen.


Ich kann euch sagen, das ist wirklich wirklich absolut Lecker und vor allem gar nicht mal sooo Teuer!! Meine Freunde und vor allem meine Familie fragen schon immer, ob ich ihnen eine Portion mit machen kann, weil sie es so lieben.

DSC_0029

Lasst es euch schmecken! 🙂 Eure Cuty♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wraps allá Cuty

  1. Pingback: Die Kräuterhexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s