#blubber 14 – Wochenende

Ich habe es endlich geschafft und habe kurzweilig Wochenende. Montag geht es wieder ran! Nach dem ich wirklich jeden Tag der Woche, immer länger arbeiten musste, bin ich jetzt wirklich froh, Wochenende zu haben.

Mein Freund und ich sind auch direkt shoppen gefahren, wenn man das denn so nennen kann – wenn man los düst um einen Wäscheständer zu kaufen. Natürlich haben viele andere Sachen auch den weg in meinen Einkaufswagen gefunden – wie üblich habe ich mehr ausgegeben als ich vorhatte. Die Leute sind heute genau so – ach was sage ich, noch mehr als an den Ostertagen ausgeflippt und haben sich Lebensmittel für die nächsten Jahre gekauft. Was solls, kommt uns als Unternehmen ja auch nur zugute. Da im Supermarkt nebenan, nur noch eine Kasse funktionsfähig war, ist natürlich deren Kundschaft zu uns geströmt. Schadenfreude ist auch eine Freude haha, oder wie sagt man?

Naja – nun saß ich viel zu lange am Aufbau meines neuen Wäscheturms und habe es nicht hin bekommen… es wird mir keiner glauben. Die Gebrauchsanweisung ist aber auch sowas von unverständlich, oder ich einfach nur zu ausgebrannt um da noch irgendwas zu verstehen.

DSC_0102

Bei aller Liebe verstehe ich da wirklich nicht viel – nur das es viele viele Teile sind 😦 Ich habe es mir echt einfacher vorgestellt. Nun lacht mich nicht aus, ich habe wirklich zwei linke Hände.

Im übrigen, werde ich wenn ich das Wanderbuch endlich zu Ende gelesen habe, nächste Woche an den ersten aus der Liste versenden. Ich kam wirklich überhaupt nicht mehr zum lesen – heute Abend bestimmt auch nicht mehr, da ich mich einfach auf die Couch verkrümmeln werde, mit einem Kakao und meinem Freund! Ende aus Micki Maus 😀

Was macht ihr am Wochenende? Seid ihr gut in den ersten Mai gekommen?

Falls jemand etwas aus der Gebrauchsanweisung lesen kann, wäre ich über jeden Tipp dankbar haha 😀

Eure Cuty

Advertisements

3 Gedanken zu “#blubber 14 – Wochenende

    1. Echt? Ist mir gar nicht aufgefallen … vielleicht stresse ich mich selbst immer viel zu sehr. Möchte alle dinge die ich zu erledigen habe, am besten gestern anstatt jetzt erledigt haben. Ein bisschen mehr Ruhe könnte ich mir in der Tat antun. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s