#blubber 15 – Lesetief

Wie ihr bestimmt schon gemerkt habe, schreibe ich in letzter Zeit wirklich wenige Rezensionen. Das liegt nicht daran, dass ich einfach keine Lust habe zu schreiben, sondern einfach deswegen, dass ich kein Buch finde, welches mich fesselt und ich Lust habe wirklich länger dafür wach zu bleiben und immer wieder einfach übermüdet einschlafe. Natürlich ist auch die Arbeit ein Faktor, weswegen ich in der letzten Zeit eher weniger zum Lesen komme. Habt ihr eine Idee, welches Buch ich als nächstes lesen könnte? Normalerweise lese ich Romane und Jugendbücher. Bücher wie Whisper von Isbabell Abedi sind schon eher der Ausnahmefall. Isola von der genannten Autorin hätte ich auch noch, vielleicht wage ich mich heute Abend mal daran. Wobei ich mein Wanderbuch noch lesen müsste, da dies aber auch ein Roman ist – und ich derzeit echt eine totale Blockade habe, und diese mich wirklich nicht weiter bringen, fällt dieses auch weg und werde es wohl ungelesen in den Ring werfen.

Kennt ihr das auch? Wenn man einfach kein Buch findet, dass ein fesselt und wirklich kein Nerv hat einhundert bis zweihundert Seiten zu lesen, bis es endlich spannend wird? Thriller allá Simon Beckett habe ich noch nicht gelesen, und finde ich wahrscheinlich auch zu hart. Von Stephen King habe ich auch noch nicht gelesen – kaum zu glauben oder? Wie gesagt, etwas Gefühl und Emotionen sollten schon im Buch enthalten sein. Weiß Gott, will ich beiden Autoren Gefühlskälte unterstellen, aber kann mir dies bei Thrillern nicht vorstellen.

Nun, würde ich mich über einige Vorschläge sehr freuen. Das letzte Buch was ich gelesen habe, und für gut befunden habe war Genovefa Adams Roman Volltreffer und das ist schon einige Wochen her. Meine absoluten Lieblingsromane sind von Kerstin Gier – die Edelstein Trilogie ♥♥ Eigentlich mag ich alle Romane von ihr, aber habe derzeit keine Lust auf ihre Romane.

SO, freue mich in den Kommentaren über Vorschläge ♥♥

Eure Cuty

PS:: Wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Advertisements

3 Gedanken zu “#blubber 15 – Lesetief

      1. Hi Majabrut und Höllische Marken gibt es auf paper, bei Amazon. Such mal nach Frank argos, oder über die Seite indie autoren. Viel Spass

        Majabrut lese ich gerade selber
        Uli

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s