Rezension : Die zwei Welten – L.R. Bäuml

Heute habe ich mal etwas besonderes für euch, und zwar ein Fantasy Roman von der lieben Indie Autoren L.R.Bäuml.


Die zwei Welten


  • Seiten : 297
  • Verlag : Selfpuplisher
  • Preis : 2,99€
  • Format : Kindle Version
  • Dateigröße: 551 KB
  • ASIN: B00LGYC5XY

worum-gehtsEin Mädchen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten wird in einen Todesfall verwickelt; doch niemand hätte ahnen können, dass dies an den Rand des Verständnisses über diese Welt und darüber hinaus führen würde.
Eine Reise beginnt, die von dunklen Wolken begleitet wird, denn Krieg steht bevor. Ein Krieg, der beide Welten bedrohen könnte und den es deshalb mit vereinten Kräften zu verhindern gilt.Jkn3tKqhWbDJQe74-bE1Gum__0aS_YO-hKTjrRpH9IY

meine-meinung Wenn man sowieso ein Fantasy Fan ist, wäre es der perfekte Roman für euch. L.R. Bäuml schreibt sehr einfach und dies kann man auch schnell und flüssig in einem rutsch durchlesen. Die Spannung besteht  über alle Seiten, wobei ich am Anfang etwas irritiert war – da ich dachte die Protagonistin Nela wäre 16 und verliebt in Michael (ein Polizist) der um einiges älter ist als sie, dies ist aber nicht der Fall. Die gewählten Namen für die verschiedensten Darsteller des Buches sind sehr kreativ gewählt und die Geschichte durchaus abwechslungsreich.  Die Sprünge zwischen Michael und Nela und am Ende noch zu Ava wurden mir am Ende doch zuviel, leider komme ich dabei schnell aus der Geschichte raus und mein Gehirn schaltet ab.

Dbim8CWE-ZP8kqsFxxEx8-pS-8gXIwWCYn3KdPvAHOs
Die Autorin L.R. Bäuml

fazit Ich habe vorher keine Fantasy Romane gelesen und werde es in Zukunft wahrscheinlich auch nicht tun. Geschichten die fern ab von der Realität sind, werden wohl nichts für mich sein. Es tut mir wirklich Leid für die total sympatische und nette Autorin L.R. Bäuml. Wie ich aber auch gesagt habe, würde ich diesen Fantasy Roman jeden Liebhaber dieses Genres dieses Exemplar ihrer Bücher ans Herz legen.

Da es nicht mein Genre ist, ich aber dennoch Objektiv bewerten kann gebe ich dem Buch 3 von 5 Sternen

+ die Protagonisten waren mir alle sympatisch und toll beschrieben / umschrieben

+ Die Autorin schreibt flüssig und redet nicht um den heissen Brei herum.

die Erzählsprünge zwischen Nela, Micheal und am Ende Ava haben mich ziemlich gestört.

am Ende wurde es mir zu Fantasy – lastig.

B60D2EC584DD54F92BF2C52EC9368CEB

Advertisements

4 Gedanken zu “Rezension : Die zwei Welten – L.R. Bäuml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s