Noch alle Tassen im Schrank?

Zum alten Eisen gehöre ich noch lange nicht. Ich denke, man gehört erst zum alten Eisen, wenn man sich auch so fühlt.

„Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe.“

Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.

Die Aussage finde selbst ich für ein wenig übertrieben. Dennoch bin ich fest der Meinung das die Teenies von heute, sich viel zu viel heraus nehmen. Heute, Freitag Abend geht das Wochenende wieder los, und das gepöbel vor unserem Fenster ist wieder groß. Da frage ich mich im ernst, ob die – vorwiegend Jungs – noch alle Tassen im Schrank haben… was denken die eigentlich, was die Leute machen, die in den Häusern wohnen? Also ich habe keine Lust auf Party, muss ich dann trotzdem mit feiern?


Das schlimmste, was ich bis jetzt erlebt habe, war letztes Wochenende. 

Ein Grüppchen 16-18 Jähriger (aller höchstens, älter waren diese nicht) waren vor meinem Fenster am schreien, am saufen, haben leere Flaschen an die Hauswand geknallt und sich lautstark beleidigt … diese Ausdrücke will ich euch lieber ersparen.

Als würde das nicht schon reichen, sind diese dann auf den Hinterhof gelaufen und haben versucht mein altes Fahrrad zu klauen, als sie dies nicht geschafft haben (da abgeschlossen), haben sie dieses einfach umgeschmissen und mir eine „acht“ in den Reifen getreten ... hach ja. Was soll man dazu noch sagen?

Wäre ich nicht alleine gewesen, wäre ich wahrscheinlich raus oder hätte die Polizei gerufen, aber wer weiß ob diese dann noch da sind wenn die Polizei eintrifft. 

Jedenfalls konnte ich dann wieder schlafen, nach dem die Randale vorüber war und die Gruppe Richtung Innenstadt gepilgert ist.

Am nächsten Morgen, ihr ahnt es bestimmt schon … stand an meiner Hauswand ein neues Fahrrad, arsch teuer (!!!) und geklaut. UNFASSBAR! Wie dreist ist die Jugend von heute????

Das Rad unterm Arm, bin ich dann zum Fundbüro und wenn ich Glück habe und sich keiner meldet, ist das teure Fahrrad meines. Wenigstens etwas gutes…

Wobei, wenn ich Recht überlege … an meiner Hauswand wird auch ständig gepinkelt. Letzten Sommer haben sich zwei Jungs fast den Schädel eingetreten, weil diese sich um eine Frau im vollsuff gestritten haben … also, SO war ich NIE!


Wie alt seid ihr? Findet ihr so eine Einstellung ist spießig? Sollte man sowas eher ignorieren oder könnt ihr mir folgen?

B60D2EC584DD54F92BF2C52EC9368CEB

Advertisements

12 Gedanken zu “Noch alle Tassen im Schrank?

  1. Ich bin 23, wobei ich mich eher in Kreisen des alten Eisens aufhalte. ^^ viele die in meinem Alter sind empfinde ich noch als zu jung. Habe kaum – nichts mit ihnen gemein. Und die Jugend? Da kann ich oft auch nur mit dem Kopf schütteln. Kreativ sind sie, das muss man ihnen lassen. Man sieht häufig Dinge, die man noch nicht sah, oder nicht mal für möglich gehalten hatte.
    Also, ich finde deine Reaktion darauf nicht spießig. Gesunder, erwachsener Menschenverstand passt da eher.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich glaube es ist eine Frage von Sozialisierung als von Alter… Mein Nachbar über mir ist mindestens in den 30′ gern führt sich auf wie 15 Und randaliert mit seinen Kumpels bis in die Morgenstunden. Er erklärt das mit seinem persöhnlichen Recht auf Party :ह

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s