[FITBIT] Flex Fitness Tracker – Rewiev

Bringe eine Ladung Energie in deinen Tag

so wirbt FitBit auf seiner offiziellen Internet Seite mit den Fitness Trackern.

simple.b-cssdisabled-jpg.he2b4bc743b0521be6d05debb9d39bf5c

  • 5 LED Lichter / vibriert wenn 10.000 Schritte absolviert sind
  • zwei Armbänder im Lieferumfang enthalten
  • herausnehmbarer Sensor / Tracker
  • Ladeadapter
  • Kosten : 99,95€ bei Ebay derzeit 77,77€

Ich besitze dass schwarze Armband dieser abgebildeten Modelle. Ich finde es einfach, schlicht und zu jedem Outfit passend. Man kann die Armbänder ganz einfach nachkaufen – so dass die Frau von heute, zu jedem Outfit dass passende Armband hat, falls gewollt –, diese sind dann im dreierpack erhältlich und Kosten um die 30,00 Euro. Der Fitness Tracker wird mit zwei gleichfarbigen Armbändern und dem dazugehörigen Tracker geliefert. Die Armbänder die im Lieferumfang enthalten sind, haben zwei verschiedene Größen. Also wird auf eines der zwei Armbänder passen. Da diese noch verstellbar sind, erscheint darin schon mal kein Problem.

Mit der passenden App (für Android und iOs erhältlich) könnt ihr euch „battlen“ und eure Schrittzahlen synchronisieren. Wer kein Handy hat, braucht kein Trübsal blasen, auch auf der offiziellen Internet Seite könnt ihr euer Gerät verbinden.

Tragekomfort : Wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, ist es keinesfalls mehr störend. Es ist leicht, und durch die verschiedenen Stufen lässt es sich auch perfekt einstellen. Leider gibt es bei mir noch einen kleinen Minuspunkt. Da ich im Einzelhandel arbeite und sehr viel Ware verräumen muss, ist es mir in den letzten Wochen schon einige male passiert, dass mir das Band einfach aufspringt. Nicht auszudenken, wenn ich mein Armband einfach verlieren würde.

Zum Aufladen muss man nur den Tracker aus dem flexiblen Armband entfernen und an der mitgelieferten Station laden. Eine komplette Aufladung des Geräts dauert circa. 20 Minuten. Der Akku hält bei mir 5 Tage.

Preis / Leistung : Der Preis ist durchaus schon „happig“, wenn man bedenkt, dass es „nur“ ein einfacher Schrittzähler ist. Wer nicht direkt auf eine Gewichtsabnahme raus ist, für den würde ein einfacherer Schrittzähler wahrscheinlich auch schon Sinn machen.

Einige Fakten habe ich noch für euch, um die Entscheidung vielleicht etwas einfacher zu machen.

PRO +

  • Unterstützt das Ziel Gewicht zu verlieren
  • durch verschiedene Gruppen in der Community kann man sich Motivation holen
  • Schlaf wird analysiert
  • Kalorien können eingetragen werden
  • Schritte sind genau (86,8%)
  • mit der Hilfe von FitBit habe ich bereits 3 Kg abgenommen

KONTRA –

  • Preis
  • der Verschluss ist nicht 100% fest
  • gesonderten USB Anschluss zum Aufladen, nicht mit den einheitlichen Handy – Aufladegeräten aufladbar. Sprich, wenn man dass Ladegerät verliert, hat man ein Problem.
  • an der Kasse zählt es Schritte (beim‘ Ware über den Scanner ziehen)

Möchtet ihr weitere Technische Daten dieses Geräts erfahren? Dann klickt bitte HIER.

Im großen und ganzen bin ich von dem Produkt überzeugt. Auch wenn es „nur“ meiner Gesundheit gut tut und ich nicht abnehmen sollte, habe ich trotzdem etwas erreicht.

Leider tragen nicht alle Krankenkassen die Kosten für einen Fitness Tracker. Die AOK NORDOST bezuschusst einen solchen Tracker (soweit ich es auf den Medien gehört habe). Meine Krankenversicherung leider nicht. Mir wurde das Armband auch nicht zur Verfügung gestellt, ich habe es selber gekauft. Schön wäre es :D.

Ich hoffe mit meinen technischen Kenntnissen konnte ich euch trotzdem das wichtigste vermitteln. Falls noch Fragen offen sind, habe ich euch ja oben den Link zu weiteren Daten verlinkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s