Geht´s noch?

Würde Ignoranz leuchten könnte,wäre ich den ganzen Tag geblendet

Und damit übertreibe ich nun wirklich nicht. Ich saß heute wieder den ganzen Tag an der Kasse und habe die Kunden bedient. Ab und an macht meine Kollegin mich darauf aufmerksam freundlicher zu schauen. Aber im ernst, manchmal könnte ich auf dass Beförderungsband kotzen. Und nein, für den Ausdruck werde ich mich nicht entschuldigen. Schön war gestern – jetzt kommt Ernst. 

Klar mache ich meinen Job gerne. Ich begrüße jeden Kunden und wünsche diesen dann einen schönen Tag oder ähnliches – dies ist ja auch von der Tagesform abhängig. Aber wenn ich dann Kunden an der Kasse habe, die einfach stur telefonieren, ja da könnte ich mich echt aufregen. WIESO zum Teufel?? Ich bin auch ein Mensch und möchte so behandelt werden.

Auch wenn ich in dem Moment „nur“ die Kassiererin bin, wäre ein „Hallo“ angebracht. Ich werde einfach KOMPLETT ignoriert. Ein Danke oder irgendwas gibt es einfach nicht. Genau so wie die Kunden, die mir dass Geld hinknallen als wäre ich ein Hund. Oder Kunden die mich anschnauzten weil der Preis nicht stimmt. Sehe ich aus wie ein Preisschild?

Manchen Menschen hat man wirklich zwischen die Synapsen geschissen. SORRY. Aber da fällt mir wirklich nichts mehr ein. Wurden diese Menschen schlecht erzogen?

Vor einigen Wochen hatte ich die netteste Kundin meiner ganzen Karriere bei mir an der Kasse. Sie zeigte mir ihre Tasche um mir zu zeigen das nichts drin ist. Ich habe aber gesehen dass was drin ist – stellte sich raus dass es ihr Brillenetui war -, als ich die Tasche angepackt habe, machte die Frau mich sowas von rund. Ich solle ihre Tasche mit meinen dreckigen Fingern nicht anpacken, es wäre ja ihr Eigentum. HALLO???? Erde an Kunde?

Anderes Beispiel, seid neustem müssen wir die Zigarettenständer IMMER geschlossen halten und erst auf Anfrage öffnen wenn der Kunde dran ist. Eine Kundin wollte, als  sie an vierter oder fünfter Stelle dran war dass Regal aufbekommen. Ich sagte ihr, dass ich es ihr sofort öffne wenn sie dran sei. Ihr glaubt doch jetzt nicht, dass die Frau locker geblieben ist…. NÖ! Sie ist schnauzend raus gegangen, mit den Worten „Saftladen, ich kaufe meine Zigaretten ab sofort woanders…“. Hach.

Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann eine Abschussrampe für nervige Kunden. Wäre dass möglich? Weihnachten ist ja bald.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s