Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt.

Mark Twain


Traurig aber wahr. Wieso gibt es auf unserer Erde nicht einfach Frieden. Muss es immer Menschen geben die sich bekriegen, die unbedingt die Macht haben müssen? Es könnte alles so einfach sein, wenn jeder sein eigenes Ding machen würde. Wieso wollen diese Menschen, die für den ganzen Terror verantwortlich sind, unbedingt ihre Religion durchsetzen? Auf diese Frage wird es wohl keine befriedigende Antwort geben.

Meine letzten Blog Einträge sind im Vergleich zu den Geschehnissen ein Witz. Ich, wie viele andere unter uns, haben dass Glück in einer sicheren Welt aufgewachsen zu sein – zumindest diese in Deutschland. Hier ist noch nie etwas derart schlimmes passiert, wie die zuletzt in den Medien berichteten Anschläge in Paris.

Bei mir breitet sich ein ungutes Gefühl aus, ich fühle mich beklemmt und habe Angst. Angst davor, dass der Terror hier hin kommen kann. Diese Angst ist nicht mal unbegründet. Die Grenzen sind weiterhin offen, natürlich soll – meiner Meinung nach – den Flüchtlingen, die wirklich Hilfe brauchen, weiterhin geholfen werden. Da fängt es aber schon an, wie unterscheidet man potenzielle Terroristen und einfache Flüchtlinge voneinander?

In die Kirche, oder sonstige öffentliche Orte werde ich in Zukunft meiden. Möglichst die Masse meiden. Ich habe Angst, dass ein verrückter hier durchdreht und um sich schießt. Dass ganze „Wir dürfen keine Angst zeigen“, wirkt bei mir nicht. Ich  habe nämlich Angst und dass mächtige. Dass ist was die Terroristen wollen, und sie haben es geschafft.

Advertisements

Ein Gedanke zu “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s