Alarm für Shibuti Two

Ja ihr lest richtig. Alarm für die Shibutis und damit meine ich meine beiden Katzen. Sie nehmen uns die ganze Wohnung auseinander, rennen an den Gardinen hoch und verschonen unsere Tapeten auch nicht.

Ich liebe meine Katzen – keine frage, aber durch die Giardien stellen die beiden mich echt auf die Probe. Da ich nur auf Teilzeit arbeite und echt nicht viel verdiene, macht mir das echt zu schaffen. Wenn ein kleines Problem auftaucht, bin ich eigentlich nicht die, die sofort aufgibt. Meine Reserven sind nur langsam echt aufgebraucht.

Durch das chaotische Verhalten meiner beiden Tiger, handel ich mir den einen oder anderen Streit mit meinem Freund ein. Ich weine wenn es meinen Katzen nicht gut geht, ich flippe aus wenn sie wieder was zerstört haben. Mit meinen beiden Mietzen bin ich bereits durch viele Emotionen geritten, viele Tierärzte habe ich aufgesucht und mehrere hunderte Euros bin ich auch schon los geworden.

Jetzt mit ihren acht Monaten versucht der größere immer mal wieder aufzubrechen. Der kleinere schaut sich das ab und hat es schon erfolgreich geschafft, sich unbemerkt aus der Tür zu schleichen. Ein Glück saß er die ganze Nacht nur im Treppenhaus, sonst wäre er wahrscheinlich auch abgehauen.

Ohne Tiere kann ich nicht, dass steht fest. Aber ist es fair die beiden abzugeben nur weil man selbst überfordert ist? Soll ich warten bis wir vielleicht in eine größere Wohnung umziehen, bis mein Freund mehr verdient? Soll ich sie abgeben, in der Hoffnung das es ihnen woanders besser geht? Ich bin hin und her gerissen, nach Moritz seinem Tod war ich tagelang schwer betrübt, ich weiß nicht ob ich es nochmal schaffen würde. Aber sie wären ja nicht aus der Welt. Ich bin ratlos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s