[REZEPT] Schoko Plätzchen

Unbenannt.pngZuckerstange.png

Hierfür braucht ihr nicht viele Zutaten. Der Aufwand ist auch gering. Also schwingt euch an den Mixer und legt los 🙂 Das Ergebnis wird euch und euren liebsten überzeugen 🙂

  • 300g Mehl
  • 150g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 P. Backpulver
  • 2 EL. Kakaopulver
  • nb Puderzucker

Die kompletten Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermengen. Wenn ihr merkt, dass ihr nicht weiter kommt könnt ihr eure Hände benutzen und alles zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Mit dem Kakaopulver auf keinen fall sparen, ich habe sogar 5 Löffel dabei gegeben.

12283175_10207886259381665_1518239439_n.jpgIch habe immer das Problem, dass der Teig noch klebt. Dann gebe ich einfach immer noch ein bisschen Mehl dazu.

Den Teig packt ihr dann in Klarsichtfolie und für 30 Minuten in den Kühlschrank. Danach könnt ihr ihn mit einem Nudelholz ausrollen und ausstechen.

Den Ofen könnt ihr am Anfang schon auf 180 grad vorheizen. Anschließend packt ihr die Plätzchen auf ein Blech und lasst diese bei Ober – Unterhitze 10 Minuten im Ofen brutzeln.

Dass war es schon. Ein schnelles und einfaches Rezept. Nach belieben könnt ihr eure Kekse nun verzieren. Ich habe eine hälfte mit Vollmilch und die andere mit Zartbitter Kuvertüre bestrichen und Streusel drüber gegeben. Es ist wirklich kein Kunstwerk 🙂 Versucht es doch mal 🙂 Zu einem Tee sind die Kekse perfekt!

Viel Spaß beim‘ nachbacken!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “[REZEPT] Schoko Plätzchen

  1. Pingback: Die Kräuterhexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s