Freundschaften kommen…

… und gehen

Reisende soll man nicht aufhalten oder wie sagt man so schön? Ich bin enttäuscht und genervt. Warum und worüber ist ja nun auch egal. Geschehen ist geschehen, die Vergangenheit kann man nicht zurück drehen. Wer nicht mit mir klar kommt, kann auch in die andere Richtung gehen und sein eigenes Ding machen.

Ich bin nicht sportlich, nicht schlank, bin viel am meckern und motzen. Bei vielen anderen läuft das Leben auch nicht immer super. Von Natur aus sind diese Menschen -die nicht nur meckern- anders gestrickt als ich. Ich muss es raus lassen und drüber reden. Mein Ventil ist unter anderem mein Blog. Ich bekomme hier Ratschläge aber auch Trost, ich werde aufgemuntert und gelobt. Kein Mensch aus meiner Umgebung steht mir so bei wie ihr, meine Leser. Auch wenn es nicht viele sind, bin ich stolz solch treue Leser zu haben.

Gerne wäre ich wieder in einer Gruppe unterwegs, würde mich gerne mit anderen Menschen austauschen. Aber ich möchte mir einfach nichts vorschreiben lassen. Tipps sind super, aber sobald dies sich anhört wie ein Befehl und nicht mehr wie ein Rat – dann ist bei mir auch vorbei.

Das Wort zum Sonntag! – ach, heute ist ja schon Montag 😀

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s