Diät Tag 11 : Meine Nerven brauchen es!

Heute gab es bei mir Döner, natürlich vegetarisch. Aber es musste sein, wirklich. Ich hatte so ein verlangen nach irgendwas richtig leckerem. Für alle die jetzt denken das ich es bereue, nö! Ich habe heute sowieso soviel Müll gefuttert, das der Döner den Kohl auch nicht mehr fett macht – mich hingegen schon.

Aber was solls. Die Woche ist anstrengend. Klar, jaja es ist eine Ausrede.

Aber mir geht es gut dabei.

Meinen Stepper werde ich morgen auch abholen, und hoffe dass ich dann mehr Sport mache. Arbeit nervt. Aber ich habe für alle genervten unter euch den richtigen Song gefunden zum abregen.

ICH BIN EIN GÄNSEBLÜMCHEN, AUCH WENN ES KEINER SIEHT 😀

Sogar dich, du Sack Gesicht. Haha, ach, so manchen Menschen würde ich das echt mal gerne sagen.

Euch natürlich nicht. ♥

Wünsche euch eine schönes Wochenende. Der Frühling kommt!

Advertisements

6 Gedanken zu “Diät Tag 11 : Meine Nerven brauchen es!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s